Welingergasse 4B, 1230 Wien - Telefon: +43 (0) 676 52 44 980

Mag. Brita Landau, Staatl. Gepr. Heilmasseurin

Mag. Brita Landau

Staatlich geprüfte Heilmasseurin

Neuromyogene Faszienmassage

Als Faszie bezeichnet man eine derbe weiße Hüllschicht aus Bindegewebe, die Muskelzellen, Muskelfasern, einzelne Muskeln, Muskelgruppen und ganze Körperabschnitte umgibt.

Die Faszien bestehen aus straffen geflechtartigen Kollagenfasern und Elastin. Sie bilden ein körperweites Spannungsnetzwerk, welches die Kraftübertragung von Muskel zu Muskel übernimmt und dafür sorgt, dass die Muskeln miteinander kooperieren und funktionieren.

Die neuromyogene Faszienmassage nutzt die Eigenschaften des Bindegewebes. Es erfolgt die Arbeit an bestimmten Körperstellen, um Statik, Bewegung, Koordination und (Schmerz)-Wahrnehmung ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei der Behandlung werden Reflexe angesprochen, diese ins Zentralnervensystem geführt und von dort aus der aktive Bewegungsapparat reguliert.